tischlermeister-vogler.de

Herzlich willkommen auf der Webseite der Schreinerei Vogler

Seit fast 30 Jahren planen, gestalten und fertigen wir individuelle Vollholzeinrichtungen mit Liebe zur Natur und stehen konsequent zu unseren biologischen, nachhaltigen Arbeitsweisen.

Schon 1984 bauten wir für unsere Familie ein ökologisches Holzhaus, in dem wir uns sehr wohlfühlen.

Der Inhaber und das Herz des Betriebes, Reinhard Vogler, führt mit seiner Frau Beate den Betrieb mit Leidenschaft. Als Handwerksbetrieb bieten wir kompletten Service: Wir planen, fertigen, liefern und montieren direkt und ohne Zwischenhandel. Durch modernste Maschinenausstattung ist es uns möglich, kostengünstige, aber dennoch individuelle Massivholzküchen, Schlafzimmer und außergewöhnliche Einzelanfertigungen herzustellen.

Auch nach fast 30 Jahren sind wir noch voller Dynamik und mit Schwung und mit immer wieder neuen Ideen für unsere Kunden da.

Auf dieser Webseite finden Sie eine Auswahl unserer Möbel. Für weitere Informationen besuchen Sie auch www.vogler-schreinerei.de!

Ihre Schreinerei Vogler

Zirbenbetten-Aktion

z.B. 200cm/200cm statt 2.190,-

                                           jetzt 1.750,-

 

Wirkung von Zirbenholz auf unseren Körper

tl_files/content/Aktionen/Zirbe.JPG
Die Zirbe- auch die „Königin der Alpen“ genannt, ist wirklich ein besonderes Holz! Sie wächst nur in der Hochgebirgsregion in  etwa 1400 m Höhe. Der hohe Anteil ätherischer Öle ist der Grund für den besonderen Duft der Zirbe.

-Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz und „erspart“ so ca. 1 Std. Herz-Arbeit
- 3500 Herzschläge weniger pro Tag            
- erhöhte Schwingung des Organismus
- weniger Wetterfühligkeit in einem Zirbenbett
- stabiler Kreislauf bei schwankendem Luftdruck
- tiefe, vegetative Erholung des Körpers
- beugt Schlafstörungen vor
- besseres Allgemeinbefinden
- der Duft wirkt antibakteriell und vertreibt Motten

Auszug aus dem Forschungsbericht des Joanneum Research,Österreich

In der zweiten Studie wurde ein möglicher Einfluss des Bettmaterials auf die Schlafqualität geprüft. Die Probanden verbrachten ihre Nachtruhe für einen längeren Zeitraum (-3 Wochen) einmal in einem Zirbenbett, im eigenen Bett bzw.in einem Holz-Dekor-Bett. Die Längsschnitt-Untersuchung bestätigte den signifikanten Einfluss des Einrichtungsmaterials auf  körperliches und psychisches Befinden. Im Schlaf zeigte sich eine deutlich bessere Schlafqualität im Zirbenholzbett im Vergleich zu einem Holz-Dekor-Bett.Die bessere Nachterholung geht mit einer reduzierten Herzfrequenz und einer erhöhten Schwingung des Organismus im Tagesverlauf einher. Die durchschnittlich „Ersparnis“ im Zirbenholzbett lag bei 3.500 Herzschlägen pro Tag, was etwa einer Stunde Herzarbeit entspricht. Mit diesen physiologischen Ergebnissen stimmte die subjektive Einschätzung der Versuchspersonen überein, welche über einen erholsameren Schlaf, ein besseres Allgemeinbefinden und erstaunlicherwesie eine höhe „soziale Extravertiertheit“ im Zirbenzimmer berichteten.
Vielleicht ein Grund, warum Gaststuben früher mit Zirbenholz verkleidet waren. Die Geselligkeit wird gefördert!  Das Material der Einrichtung hat offensichtlich größere Auswirkungen auf Befinden und Gesundheit als bisher bekannt.

ESS-mESS am 04.12.2016

tl_files/content/News/ESS-MESS.png